Die Exponauten
 

Die Exponauten
Joachim Baur | Katrin Pieper

Erkelenzdamm 59/61
Portal 1b, 2. OG
D-10999 Berlin

Telefon: 030 68 00 07 16
E-Mail: mail@die-exponauten.com

Beratung von Museen und Kultureinrichtungen

Kultur in Zeiten gesellschaftlichen Wandels: Wir halten Sie auf Kurs.

Ausstellungen und museumspädagogische Programme sind kulturelle Angebote, die in der Öffentlichkeit eine hohe Anerkennung genießen. Um diese zu erhalten und auszubauen, müssen sie am Puls der Zeit sein, also gesellschaftlich Entwicklungen aufgreifen und kompetent bearbeiten. Eine der zentralen Entwicklungen der letzten und nächsten Jahrzehnte ist der gesellschaftliche Wandel, der sich aus einer zunehmenden kulturellen Vielfalt ergibt. Die veränderten Bedingungen der Einwanderungsgesellschaft sind für etablierte Kulturinstitutionen dabei eine Herausforderung, der sie häufig noch defensiv und ratlos gegenüber stehen.

Die Exponauten setzen sich bereits seit Jahren mit dem Thema Museum in der Einwanderungsgesellschaft auseinander. Als ausgewiesene Kenner des aktuellen Diskurses, der spezifischen Herausforderungen für kulturelle Institutionen und vielversprechender Ansätze im internationalen Maßstab helfen wir Ihnen, Ihre Angebote auf die neuen Erfordernisse der Einwanderungsgesellschaft einzustellen und so auf der Höhe der Zeit zu bleiben.

Ein weiterer Schwerpunkt unseres Angebots ist die Entwicklung museumsadäquater Konzepte für das zukunftsweisende Thema Menschenrechtsbildung. Hier erarbeiten wir auf Ihre spezifischen Bedingungen vor Ort zugeschnittene Perspektiven und innovative Programme insbesondere für die museumspädagogische Vermittlungsarbeit.

Im Einzelnen bieten wir folgende Leistungen - als ausgewählte Module oder im Gesamtpaket:

  • Sichtung und Evaluierung bestehender Sammlungen, Formulierung von Herausforderungen und Potentialen, Empfehlungen zur Weiterentwicklung
  • Erarbeitung von Sammlungskonzepten zu den Schwerpunkten Migration, Integration und kulturelle Vielfalt
  • Koordination und Realisierung themenspezifischer Sammlungsinitiativen
  • Sichtung und Evaluierung von Dauerausstellungen, Formulierung von Herausforderungen und Potentialen, Empfehlungen zur Weiterentwicklung
  • Entwicklung und/oder Überarbeitung museumspädagogischer Vermittlungsprogramme mit Fokus auf die Aspekte Migration, Integration, kulturelle Vielfalt und Menschrechtsbildung
  • Beratung von Museen und Kultureinrichtungen zur Diversifizierung von Personal und Gremien, Entwicklung von Konzepten zum Capacity Building
  • Qualifizierung und Coaching von Mitarbeitern im Themenkomplex Migration, Integration, kulturelle Vielfalt und Menschrechtsbildung
  • Langfristige Begleitung und Reflexion von Transformationsprozessen