Die Exponauten
 

Die Exponauten
Joachim Baur | Katrin Pieper

Erkelenzdamm 59/61
Portal 1b, 2. OG
D-10999 Berlin

Telefon: 030 68 00 07 16
E-Mail: mail@die-exponauten.com

„Und was hat das mit mir zu tun?"

Katrin Pieper diskutiert auf einer Wiener Konferenz über Perspektiven der Geschichtsvermittlung.

„Und was hat das mit mir zu tun? Perspektiven der Geschichtsvermittlung zu Nazismus und Holocaust in der Migrationsgesellschaft" heißt eine international besetzte Konferenz, die vom 17.-20.11.2011 in Wien stattfindet (Programm). Beleuchtet werden der Wandel von Erinnerungskulturen in der Einwanderungsgesellschaft und seine Konsequenzen für die Vermittlungsarbeit in Schulen, Museen und Gedenkstätten.

Exponautin Pieper ist eine der geladenen Expertinnen im Panel „Gedenkstätten als Kontaktzonen". Ist die bisherige Holocaust-Erinnerung national verengt? Wie kann eine multiperspektivische Geschichtsvermittlung aussehen, die die Familiengeschichten, Erfahrungen und Identitäten vieler einbezieht? Welche Herausforderungen stellen sich in der Gedenkstättenarbeit zwischen der Auseinandersetzung mit historischen Ereignissen und ihren vielfältigen Bedeutungen für die Gegenwart? Solche und ähnliche Fragen - so komplex wie kontrovers, so wichtig wie aktuell - stehen im Mittelpunkt.

Wir freuen uns auf spannende Debatten!

 

(02.11.2011)