Die Exponauten
 

Die Exponauten
Joachim Baur | Katrin Pieper

Erkelenzdamm 59/61
Portal 1b, 2. OG
D-10999 Berlin

Telefon: 030 68 00 07 16
E-Mail: mail@die-exponauten.com

Exponauten feiern 775 Jahre Berlin

Von Joachim Baur kuratierte Ausstellung eröffnet am 24. August.

Berlin als Stadt der Migration zu zeigen - das ist das zentrale Anliegen der Ausstellung „Stadt der Vielfalt", die am 24. August eröffnet wird. Anlass ist der 775. Geburtstag Berlins und der Ausstellungsort könnte prominenter nicht sein: Mitten auf dem Schlossplatz, im Herzen der Hauptstadt.

Die Idee der Open-Air-Schau ist so innovativ wie populär: Auf einem begehbaren, ca. 50x50m großen Stadtplan Berlins im Maßstab 1:775 sind über 120 Orte markiert, an denen einzelne Migrationsgeschichten erzählt werden: Historisches und Aktuelles, Freudiges und Tragisches, in allen Teilen der Stadt, aus allen Teilen der Welt. Zehn Themen - von A wie Arbeit bis W wie Wissenschaft - strukturieren den Parcours. An zehn ausgewählten Plätzen zeigen wir, wie sich verschiedene Schichten der Migration in der Stadt überlagern. Zusammen ergibt sich ein facettenreiches Panorama, das sich Besucherinnen und Besucher im Wortsinn Schritt für Schritt und en passant erschließen können (Näheres hier).

Exponaut Baur wurde von Kulturprojekte Berlin mit der inhaltlichen Umsetzung des Projektes und der Koordinierung eines vielköpfigen Teams von Autorinnen und Autoren betraut. Nach Monaten des intensiven Suchens und Sichtens passender Themen und Geschichten, des konzentrierten Schreibens von Texten, der sorgfältigen Auswahl geeigneter Bilder und der leidenschaftlichen Diskussion verschiedener Gestaltungen freuen wir uns nun sehr darauf, das Ergebnis der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Kommen Sie vorbei! Die Ausstellung läuft bis zum 28. Oktober und endet mit einem großen Jubiläumsfest.

 

(15.8.2012)