Die Exponauten
 

Die Exponauten
Joachim Baur | Katrin Pieper

Erkelenzdamm 59/61
Portal 1b, 2. OG
D-10999 Berlin

Telefon: 030 68 00 07 16
E-Mail: mail@die-exponauten.com

Museumsgeschichte

Joachim Baur bespricht eine gelungene Neuerscheinung zur Geschichte des Kunstmuseums.

Das Museum existiert Zeit seines Bestehens in einer Spannung von Tradition und Innovation. Gelegentlich kommen Veränderungen unerwartet, zumeist jedoch stellt sich der Wandel schleichend ein. Der Diskurs um das Museum hingegen lebt wesentlich von einer Rhetorik des Neuen: „Neue Ausstellungsformate" werden erprobt, „neue Zielgruppen" umworben, spektakuläre Neubauten bewundert. Bei so viel Blick nach vorn stellen Studien zur Museumsgeschichte ein willkommenes Korrektiv, indem sie wiederkehrende Fragen in den Blick bringen und weit zurückreichende Grundlinien erkennen lassen.

Der Ende letzten Jahres im Reimer Verlag erschienene Sammelband „Museumsgeschichte. Kommentierte Quellentexte 1750-1950" von Kristina Kratz-Kessemeier, Andrea Meyer und Bénédicte Savoy setzt sich eben dies zum Ziel - und Exponaut Baur kommt zu einem überwiegend positiven Urteil. In einer Besprechung für das Fachforum H-Soz-u-Kult hält er fest, „dass der Band einen sehr verdienstvollen Beitrag zur Museumsgeschichte, zur Fundierung der jungen Museumswissenschaft und historischen Selbstvergewisserung des Museums darstellt. Sein Wert ergibt sich weniger aus der Schöpfung neuer Forschungsergebnisse als aus der bündigen Zusammenschau maßgeblicher Positionen, die ihrerseits aber durchaus eigene Linien zutage treten lässt. Als solches ist der Band nicht zuletzt für die Lehre zu empfehlen, doch eignet er sich zweifellos auch für zweckfreies, inspirierendes Blättern und Lesen."

Interessiert? Dann lesen Sie einfach die vollständige Rezension - hier.

 

(25.05.2011)